Allg. Geschäftsbedingungen vom Backatelier

Allg. Geschäftsbedingungen vom Backatelier, Güterstrasse 1a, Postfach 448, 5745 Safenwil


GELTUNGSVEREICH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedinnungen (AGB) vom Backatelier regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Backatelier und den Käufer.

 

BESTELLUNGEN

Bestellungen können per E-Mail, telefonisch oder persönlich erstellt werden.



PREISE und VERSANDKOSTEN

Alle Preise sind in Schweizerfranken angegeben. Preisänderungen vorbehalten.
Die Versandkosten enthalten eine Verpackungs-und Bearbeitungspauschale. Die Versandkosten betragen pauschal CHF 8.00 Ab einem Einkaufswert von CHF 150.- werden keinen Versandkosten verrechnet. Sendungen die ins Ausland erfolgen, werden nach den derzeitig gültigen Ansätzen verrechnet; Fracht und Versicherung, Verzollung und andere Bewilligungen gehen zu Lasten des Bestellers. Ebenso hat der Besteller alle Arten von Steuern, Abgaben und Gebühren zu tragen. Anderweitige Vereinbarungen gelten nur nach ausdrücklicher Bestätigung durch den Lieferanten.
Die Artikel können auch bei uns im Geschäft in 5745 Safenwil abgeholt werden. Barzahlung sowie Kartenzahlung sind möglich. Postkartenzahlungen sind nicht möglich



LIEFERUNGEN

Wir sind bestrebt, dass alle Artikel von der Website an Lager sind. Falls ein bestellter Artikel wegen Lieferengpässen trotzdem kurzfristig nicht erhältlich sein sollte, werden wir Sie unverzüglich davon in Kenntnis setzen. Nachlieferungen erfolgen Portofrei.

 

UMTAUSCH

Umtausch oder Rückgabe nicht passender Artikel sind innerhalb von 5 Tagen in Originalverpackung und in ungebrauchtem Zustand möglich. Das Retourporto trägt in jedem Fall der Besteller.
Bei Sonderanfertigungen und Sonderbestellungen besteht kein Rückgaberecht. Ebenfalls können Lebensmittel und Bücher nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden.

REKLAMATIONEN

Reklamationen können nur innerhalb 3 Tagen nach Erhalt der Ware gemacht werden.

 

LIEFERFRISTEN

Die Lieferfrist beträgt generell 2 - 10 Arbeitstage. Andere Lieferungen sind, sofern nicht aus-
drücklich etwas anderes vereinbart worden ist, unverbindlich. Unsere vertraglichen Pflichten stehen unter dem
Vorbehalt unserer eigenen richtigen und rechtzeitigen Belieferung durch unsere Lieferanten.
Die Lieferfrist wird angemessen verlängert bei: Lieferanten - Rückstand oder wenn der Kunde mit der Erfüllung seiner vertraglichen Pflichten im Verzug ist, insbesondere wenn er die Zahlungsbedingungen nicht einhält.
Ausnahme bei Betriebsferien: bis auf weiteres können während unseren Betriebsferien keine Pakete versendet werden.

 

VERSICHERUNG

Eine Transportversicherung ist nur auf ausdrücklichen Wunsch des Bestellers und gegen Aufpreis erhältlich.

 

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse. Bitte beachten Sie, dass bei Einzahlungen am Schalter Spesen in der Höhe von CHF 1.50 anfallen.
Ansonsten gelten die in der Rechnung oder Auftragsbestätigung geschriebenen Zahlungsbedinngungen.
Ungerechtfertigte Abzüge werden mit einem Umtriebs Kostenfaktor unverzüglich nachbelastet.

 

EIGENTUMSVORBEHALT

Das von uns gelieferte Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

PRÜFUNG UND ABNAHME UNSERER LIEFERUNG

Wir kontrollieren und verpacken unsere Waren sorgfältig. Der Besteller hat die Lieferung innert 3 Tagen zu prüfen. Beschädigte Pakete sind sofort in Anwesenheit des Postbeamten zu kontrollieren.

 

DATENSCHUTZ

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter zu geben. Alle Daten werden vertraulich behandelt.

 

GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT

Rechte an Bildmaterial und immaterielle Güter sind im Besitz des Anbieters, bzw. dessen Lieferanten.
Es dürfen keine Bilder von unserer Webseite verwendet werden.

 

KURS-BEDINGUNGEN

  • Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Rechnung per Post oder per Mail, welche innert angegebener Frist zu bezahlen ist.
  • Mindestanzahl Teilnehmer: 4. Die Kursdurchführung wird rechtzeitig mitgeteilt.
  • Bei ausgebuchten Kursen können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Falls ein Platz frei wird, werden Sie informiert.
  • Die Anmeldung ist verbindlich, Abmeldung hat zwingend schriftlich zu erfolgen.
  • Im Falle einer schriftlichen Abmeldung bis 3 Wochen vor Kursbeginn werden 100% des Kursbeitrages, (minus CHF 20.- Bearbeitungsgebühr) zurückerstattet.
  • Im Falle einer Abmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn werden 50% des Kursbeitrages, (minus CHF 20.- Bearbeitungsgebühr) zurückerstattet
  • Keine Rückerstattung bei Fernbleiben des Kurses
  • Sie haben immer die Möglichkeit, die Anmeldung auf eine andere Person zu übertragen.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer – jede Haftung ausgeschlossen.

 

HOCHZEITSTORTEN

Bei Buchung Ihrer Hochzeitstorte, wird eine Gebühr von 25% des Endpreises in Rechnung gestellt. Die Restzahlung ist bis 14 Tage vor dem Hochzeitstermin zu begleichen. Bei Stornierung der Buchung wird die Anzahlung, minus CHF 100.00 Bearbeitungsgebühr, zurück erstattet.
Tortenplatten und Etageren werden kostenlos zur Verfügung gestellt, müssen aber innert 7 Tagen nach dem Fest wieder ins Backatelier gebracht werden. Sollte dies nicht der Fall sein, oder die Ware defekt zurück gebracht werden, wird pauschal CHF 50.00 pro Gegenstand verrechnet.

 

Safenwil Juni 2016

 

Adresse

Backatelier
Dorfstrasse 29
5745 Safenwil

+41 (0)78 825 80 76
info@backatelier.ch

Öffnungszeiten

Montag - Samstag, Termine nur auf Vereinbarung.
Bestellungen und Offerten können per Mail oder per Telefon aufgegeben werden.

Zahlungsmöglichkeiten

- Paypal
- Postfinance
- Abholung/Barzahlung
- Vorauskasse